Chatsecure über einen eigenen Jabber Server unter CentOS 5.x

Auf der Suche nach einer Open Source Variante für eine sichere End-to-End verschlüsselte Chat-Verbindung bin ich auf Chatsecure (https://chatsecure.org/) gestoßen, das es kostenfrei für iOS (GPLv3+) und Android (Apache 2.0) gibt. Chatsecure bietet OTR-Unterstützung (Off-the-Record Messaging, kryptographisches Protokoll, das verhindert, dass alte aufgezeichnete Kommunikationsdaten durch einen später genackten Key nachträglich entschlüsselt werden können) über das XMPP-Protokoll (Extensible Messaging and Presence Protocol, auf XML basierendes Instant Messaging Protokoll).

Weiterlesen

Wireless Tastatur mit Touchpad – KeySonic ACK-540 RF+

Nachdem ich mich lang genug mit einer kabelgebundenen Tastatur/Maus bei der Konfiguration meines HTPCs im Wohnzimmer herumgeärgert hatte machte ich mich auf die Suche nach einer kabellosen Lösung, die aber auch Wohnzimmer gerecht sein musste. Nach ausgiebiger Recherche entschied ich mich für die KeySonic ACK-540 RF+ für knapp 40 €. Also ab zum PC-Laden meines Vertrauens und gekauft das gute Stück.

Auf der Ladentheke erhielt ich dann eine kompakte Verpackung mit Sichtfenster, das den Blick auf eine flache Tastatur mit eng stehenden Tasten freigab. In der Handballenauflage ist ein Touchpad integriert. Die Verbindung zum PC erfolgt per Funk über ein USB-Empfangsteil, das die Abmessungen eines großen USB-Sticks hat. Um eng nebeneinander liegende USB-Ports nicht zu blockieren ist ein ca. 20 cm langes USB-Verlängerungskabel beigelegt. Zudem liegen zwei AAA-Batterien für die Tastatur bei. Weiterlesen

Selbstbau-HTPC mit dem MS-TECH LC01

Der hier beschriebene HTPC sollte so günstig wie möglich sein, aber dennoch als (bedingt) spieletauglicher PC geeignet sein. Als Plattform wurde ein Mainboard mit Nvidia Onboard-Grafik (Geforce 8200) gewählt, das somit VDPAU tauglich ist. Mit einer AMD X2 240 CPU sind ausreichend Reserven für Aufgaben jenseits der reinen Filmwiedergabe vorhanden. Auf den Einsatz eines noch günstigeren Semprons wurde verzichtet. Der Arctic Alpine 64 Pro ist eindeutig der günstigste seiner Zunft und dafür auch ausreichend leise. 2GB DDR Arbeitsspeicher sind ein guter Kompromiss zwischen Kosten und Leistung.

Weiterlesen